Endlich, …es geht weiter (06.05.2020)

Liebe Mitglieder der SCALA-Tennissparte,

lange haben wir gewartet, aber endlich ist es soweit:

Die Spartenleitung der Tennissparte hat heute beschlossen, dass wir die  Außentennisanlage morgen, Donnerstag, d. 07.05.2020 ab 12:00 Uhr endlich wieder für den Tennisbetrieb öffnen  werden.

Wie ihr sicher aus den Medien erfahren habt,  ist die Öffnung von Sportanlagen jedoch mit diversen Auflagen verbunden, die wir euch bitten, unbedingt zu befolgen. Entsprechende Schilder und Aushänge werden am Clubhaus, dem Schaukasten, Türen etc. angebracht sein. Bitte, beachtet auch die sich im Anhang befindenden zusätzlichen Hinweise.

Bitte, denkt daran:  Halten wir diese Bestimmung nicht ein, gefährden wir die Spielmöglichkeit für alle von uns und müssen mit einer erneuten Schließung  der Anlage rechnen. Wie unseren Trainer von anderen Tennisclubs erfahren haben, werden von den Ordnungsämtern strenge Kontrollen vorgenommen.

Wir haben gemäß den Auflagen heute Folgendes beschlossen:

  1. Das Clubhaus bleibt weiterhin verschlossen. Untersagt ist die Nutzung der Umkleideräume mit Dusche und WCs, die Toilettenanlage und die Halle.
  2. Wir wollen zunächst mit dem Spielen von Einzeln beginnen. Doppel ggl. ab dem 14.05.2020 nach entsprechender Mitteilung durch die Spartenleitung. Um die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 Metern zu gewährleisten, möchten wir verhindern, dass sich zu viele Mitglieder gleichzeitig auf der Anlage aufhalten. Dieses bedeutet, dass wir die Startzeiten auf den Plätzen dahingehend verschieben möchten, dass auf den Plätzen mit der geraden Nummerierung (2, 4, 6 8) jeweils zur vollen Stunde mit dem Spielen begonnen werden kann, und auf den Plätzen mit der ungerade Nummerierung (1,3,5,7) immer zur halben Stunde.
  3. Damit nicht zu viele Personen bei belegten Plätzen auf der Terrasse warten müssen, ist es vorübergehend möglich  eine Platzreservierung im Voraus z. B. am Tag vorher vorzunehmen. Da das Clubhaus geschlossen bleiben soll, legen wir das Platzbelegungsbuch auf der Terrasse aus.

Bitte, nutzt für die Eintragung möglich einen eigenen Stift.

Training findet entsprechend der Reservierung im Platzbelegungsbuch auf den Plätzen 2, 7 und 8 statt.

  1. Das Abziehen der Plätze ist wie gewohnt mit den Abziehmatten und Linienbesen nach dem Spielen vorzunehmen Anschließend sollten die Hände desinfiziert werden. Dieses gilt auch bei der Nutzung der Wasserschläuche/ Hähne zum Sprengen der Plätze. Wir werden entsprechend Desinfektionsmittel bereit stellen. Wir empfehlen jedoch, dass sich jeder möglichst sein eigenes Fläschchen mitbringt.
  2. Die Gastronomie wird öffnen, sowie dieses die Verordnungen zulassen. Da wir einen Wechsel in der Gastronomie haben, wird die neue Gastronomin einen kleinen Vorlauf benötigen. Über den genauen Zeitpunkt werden wir rechtzeitig  informieren.
  3. Das gesellige Beisammensein sollte auf ein absolutes Minimum reduziert sein.
  4. Der Trainingsbetrieb beginnt ab Donnerstag, d. 07.05.2020, maximal 4 Teilnehmer (Aufteilung je zwei Teilnehmer pro Platzseite) Die Trainer überwachen die Hygienevorgaben.

Die oben genannten Startbedingungen werden von der Spartenleitung beobachtet und sowie es möglich ist, auf das von allen Gewohnte wieder geändert werden. Wir hoffen sehr, dass der Start gut klappt und wir trotz der hoffentlich nur vorübergehenden  Einschränkungen Freude  am Tennis spielen haben werden.

Veränderungen werden wir euch rechtzeitig mitteilen.

Mit sportlichem Gruß,

f. Spartenleitung

Andrea u. Volker