Kurzfristige Stornierung von Hallenplätzen

Liebe Mitglieder der Tennissparte,

in der Vergangenheit kam es leider immer wieder vor, dass Hallenplätze gebucht aber nicht genutzt wurden.

Das ist zum einen ärgerlich, da damit anderen Spieler:innen die Möglichkeit des Spielens in der Halle genommen wird. Zum anderen bleibt die Sparten in diesen Fällen auf den Kosten sitzen. Wir bitte euch deshalb nur Hallenplätze zu blockieren, wenn ihr diese auch wirklich nutzt.

Für die Zukunft wird hierfür folgende Regel aufgestellt:
Wer einen Hallenplatz bucht (Spontanbuchungen) und diesen nicht spätestens 24 Stunden vorher bei Jacques Dubucq (j.dubucq@scala-tennis.de/0172 / 805 68 11) storniert, hat trotz allem die Kosten für diesen Platz zu tragen.

Wir hoffen das ihr Verständnis für diese neue Regel habt, welche nur zu einem noch faireren Miteinander führen soll.

Danke & liebe Grüße
Eure Spartenleitung

Hamburg, den 11.10.2021