Neue Coronaregeln zur Hallennutzung

Liebe Nutzer:innen der Tennishalle,

auf Grund von neuen Regelungen des Hamburger Tennisverbands gelten ab sofort neue Coronaregeln für die Nutzung der Halle.
 
1. Alle Spieler:innen müssen einen Impf- oder Genesenennachweis in digitaler Form per E-Mail versenden. Dieser Nachweis wird durch die Spartenleitung hinterlegt und muss lediglich einmalig vorgelegt werden.
Option 1: Mail an Info@scala-tennis.de – einmalige Info reicht
Option 2: Spieler:innen ohne Mailadresse müssen eine Kopie in den Briefkasten werfen.
 
2. Alle Spieler:innen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen vor jedem Spielen einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden), oder einen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen. Dieses Dokument muss mit dem Personalausweis per E-Mail versendet werden.
Option 1: Mail an Info@scala-tennis.de – Info vor jedem Spielen
Option 2: Spieler:innen ohne Mailadresse müssen eine Kopie in den Briefkasten werfen.
 
3. Alle Spieler:innen sind verpflichtet sich mit der Luca-App in der Tennishalle zu registrieren. Die Spieler:innen, die kein Smartphone oder keine Luca-App besitzen, müssen ihre Daten schriftlich auf einem Formular hinterlegen. Dieses ist im Eingangsbereich der Tennishalle zu finden.
 
4. In allen Gebäuden gelten selbstverständlich weiterhin Maskenpflicht und Abstandsregeln.
 
Diese Regeln gelten nicht für alle unter 6 Jahren und für Schüler:innen, da diese im Rahmen des Schulalltags regelmäßig getestet werden und aus diesem Grund im Allgemeinen von der 3G-Regel befreit sind.
 
Alle personenbezogenen Daten sind selbstverständlich nur der Spartenleitung zugänglich und werden darüber hinaus ausschließlich nach Aufforderung mit dem zuständigen Gesundheitsamt geteilt (mehr dazu auf https://scala-tennis.de/datenschutz/).
 
Bitte haltet euch alle an diese Regeln, damit wir alles tun, um eventuellen Strafzahlungen oder eine Aussetzung des Spielbetriebs zu verhindern.
 
Liebe Grüße
Eure Spartenleitung
 
Hamburg, den 17.10.2021