Club Meisterschaften 2017 & Sommerfest (03.07.2017)

Liebe Spartenmitglieder,
ab sofort informieren wir an dieser Stelle über den Verlauf der Club Meisterschaften 2017 (10. – 16.Juli).
Die diesjährige Beteiligung ist eher „dezent“, aber das soll denjenigen, die sich gemeldet haben, nicht den Spaß nehmen; wir wünschen allen viel Spaß und schöne Spiele
Da bei uns keine Preisgelder zu erwarten sind, sollten Spielfreude und Fairness im Vordergrund stehen.
Aufgrund der geringen Teilnahme an den Club Meisterschaften und als Reaktion auf die Erfahrungen aus unseren bisherigen gastronomischen Veranstaltungen in diesem Jahr verzichten wir auf das traditionelle Sommerfest. Stattdessen wollen wir am Final-Sonntag (16.Juli) unsere Anlage ab 10:00 besonders schön gestalten, unterstützt durch kleine lukullische Leckereien unserer Gastronomie und durch die Gastronomie. Wir hoffen hier auf eine rege Teilnahme, natürlich auch für unsere Turnierteilnehmer, die an diesem Tag ihre Meister ausspielen.
Spielpläne und aktuelle Informationen rund um unsere Meisterschaften findet ihr jeweils auf dieser Seite.

Eure Spartenleitung

  Scala Vereinsmeisterschaften 2017

 
           
  Herren/Einzel 11 Teilnehmer    
           
  Turniermodus      
  In diesem Jahr wird in einer Vorrunde in drei Gruppen „jeder gegen jeden“ gespielt.  
           
  Die Modalitäten für die Hauptrunde hatten sich durch die Nachmeldungen ewig geändert. Die Turnierleitung wird daher erstmal den Start der Meisterschaften abwarten und dann die Hauptrunde festlegen.
           
  Gespielt werden zwei Gewinnsätze, der mögliche dritte Satz wird im Champions-Tiebreak gespielt  
           
  Vorrunde      
  Montag 10. Juli bis Mittwoch 12. Juli, jeweils zwischen 17:00 und 21:30    
  Spielansetzungen siehe nachstehend; die Uhrzeiten werden dann zwischen den Spielern abgestimmt  
  Plätze sind im Belegungsbuch reserviert      
  Turnierbälle sind bei der Gastronomie hinterlegt    
  Spielergebnisse sind an      u.maass@scala-tennis.de      zu senden (bitte sofort)  
  Veröffentlichung der Ergebnisse und Tabellen erfolgt auf der Website     
           
    Gruppe A Gruppe B Gruppe C  
  1 Dirk Sanne Tobias Jante Marcel Stoltze  
  2 Jonas Thode Norbert Böttcher Fabian Jante  
  3 Erik Hansen Max Koltermann René Kist  
  4 Jan Peemüller Leandros Nicklisch    
           
  Spielansetzungen      
    Gruppe A Gruppe B Gruppe C  
  Mo Sanne / Peemüller T.Jante /Nicklisch F.Jante / Kist  
  Thode / Hansen Böttcher / Koltermann   19:45  
  Di Sanne / Hansen            17:00 T.Jante / Koltermann     19:00 Stoltze / Kist           18:00  
  Thode /Peemüller Böttcher / Nicklisch  
  Mi Sanne / Thode               18:00 T.Jante / Böttcher          19:45 Stoltze / F.Jante  
  Hansen / Peemüller      18:30 Koltermann / Nicklisch  
           
  Hauptrunde       
  Donnerstag 13. Juli, Freitag 14. Juli, Sonntag 16.Juli    
  Spielansetzung erfolgt durch Turnierleitung      
  Spielplan wird rechtzeitig auf der Anlage  und auf der Website veröffentlicht.    
           
           
  Herren / Doppel 5 Doppel    
           
  Turniermodus      
  eine Hauptrunde „jeder gegen jeden“      
  Freitag 14.Juli, Samstag 15.Juli, Sonntag 16.Juli    
  Spielplan wird rechtzeitig auf der Anlage  und auf der Website veröffentlicht.    
           
  Gespielt werden zwei Gewinnsätze, der mögliche dritte Satz wird im Champions-Tiebreak gespielt  
           
  Tobias Jante / Dirk Sanne      
  Marcel Stoltze / Torben Zander      
  Philip Bendzko / Fabian Jante      
  Alexander Balbach / René Kist      
  Leandros Nicklisch / Jonas Thode      
           
           
           
  Senioren / Mixed 4  Mixed    
           
  Turniermodus      
  eine Hauptrunde „jeder gegen jeden“      
  Freitag 14. Juli bis Sonntag 16.Juli      
  Spielplan wird rechtzeitig auf der Anlage  und auf der Website veröffentlicht.    
           
  Gespielt werden zwei Gewinnsätze, der mögliche dritte Satz wird im Champions-Tiebreak gespielt  
           
  Birte Schmidt / Erik Hansen      
  Manuela Matthuse/ Karsten Timmermann      
  Barbara Drechsler / Klaus Drechsler      
  Dagmar Laatz / Egon Laatz      
           
           
           
  Startgeld      
  Teilnahme an einer Disziplin  = 7,00 € je Teilnehmerin/Teilnehmer    
  Teilnahme an zwei Disziplinen = 10,00 € je Teilnehmerin/Teilnehmer    
           
           
           
  Halle        
  bei unbespielbaren Plätzen kann in der Halle gespielt werden, soweit freie Plätze vorhanden sind.